Filmreif – Die Wahrheit über Alana

Erinnert Ihr Euch noch an meinen Post „Egoist“?
Den könnt Ihr vergessen, ich erklär Euch jetzt und hier auch warum!
Ich habe niemals jemandem wehgetan. Die ganze Geschichte von der Guten Dame war erstunken und erlogen. Woher ich das weiß? Wie ich darauf komme?
Ich habe unter etwas widrigen und seltsamen Umständen den vermeintlichen „Ex-Freund“ dieser jungen Dame kennengelernt. Wir haben uns mal ausgetauscht.
Tatsächlich war sie niemals Single, sondern lebt seit ca. 4 Jahren mit ihrem Freund zusammen.
Tatsächlich hat sie ihn mit mir betrogen. Und das nicht nur mit mir, sondern nach Schätzung des jungen Mannes mit etlichen vor mit und mindestens einem nach mir. Mir wurden Emails (Original) vorgelegt, in dem sie explizit schreibt, was mit ihm machen will. Und von Händchen halten ist da nicht die Rede!
Ihm hat sie erzählt, ich hätte sie zu irgendwelchen Dingen gezwungen, sie hätte sich quasi befreit. Und mir mein iPhone an den Kopf geworfen und sich mit einem Tritt in meine Weichteile von mir losreißen können. Ach ja, und das alles nur, weil meine Frau nicht da war. Ich hab ne Frau?? Ist mir neu!
Kein Wort davon, dass sie an mir rumgebaggert hat wie ne Blöde, wie ich noch NIE angebaggert worden bin. Kein Wort davon, sie würde mich leben und wollte mit mir zusammenleben und das alles.
Von wegen ihre Mutter ist so ein Drachen und quält sie so, von wegen sie ist alleinerziehend..

Da denke ich mir, WTF, ist das ne gute Schauspielerin!
Zusammenfassend muss ich sagen, ich bin echt gut aus der Nummer rausgekommen und bin froh, den Kerl kennengelernt zu haben. Er tut mir einfach nur leid.
Und uns alle hat das Biest gewaltig getäuscht!

Kommentare wie immer erwünscht

Alex

Advertisements

Über alexbruenisholz

35, Selbstständig, Bisschen Internet-Addicted. Liebe das Leben und will Euch hier ein bisschen teilhaben lassen! :-) Viel Spaß dabei

Veröffentlicht am 12. September 2011, in Alex!, Gedanken!. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. nun ja man muss ja immer vorsichtig sein. ob dieser ‚freund‘ auch ganz die wahrheit sagt ?! komisch war das schon, so was man auf twitter mitlesen konnte. ich denke die wirkliche wahrheit liegt irgendwo dazwischen. haks ab und gut ist 😉

  2. Ja, das weiß ich noch! Und erinnerst Du dich, dass ich gesagt hab, da ist irgendwas faul? Zuviele Zufälle? So wars..

  3. Erinnerst Du Dich noch an meine Frage, ob das alles stimmt, was sie so erzählte von zu Hause? 😉 Sei froh, dass Du da glimpflich rausgekommen bist. Aber vielleicht – was ich nicht hoffe – kommt ja noch was nach. Aber ihr „Freund“ oder was imme er ist, ist schön blöd, wenn er das seit Jahren mitmacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: